Corona-Virus: Absage der nächsten Tauschabende

Liebe Sammlerfreunde,

mit Blick auf die Corona-Virus-Pandemie hat der Vorstand der Gelsenkirchener Briefmarkenfreunde 1967 e.V. am Freitagmorgen (13. März.2020) entschieden, die nächsten Tauschabende im DGB-Haus der Jugend bis auf weiteres zum Schutze Aller und im Besonderen unserer Vereinsmitglieder abzusagen.

Am Mittag untersagte die Stadt Gelsenkirchen zudem bis auf weiteres alle Veranstaltungen in Gelsenkirchen, um eine schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Außerdem teilten die Verantwortlichen vom DGB-Haus der Jugend mit, dass die Einrichtung bis einschließlich zum 17. April 2020 geschlossen bleibt und der Betrieb erst wieder aufgenommen wird, sobald der Unterricht an den Schulen in NRW wieder stattfindet. Ob der nächste Tauschabend nach den Osterferien am 20. April 2020 dann stattfinden wird, werden wir zeitnah bekannt geben.

Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und vor allem Gesundheit.

Euer Vorstand

Friedrich Braun, Benjamin Neumann, Jörg Borowski